Wie erstellt man eine Rechnung?

Es ist sehr einfach, deine erste Rechnung mit Finom zu erstellen.

Klicke zunächst auf den Button "Rechnung" auf dem Haupt-Dashboard. Du findest ihn unter dem Bereich „Gesamtsaldo“.

Du hast gerade ein Rechnungsmuster geöffnet. In der linken oberen Ecke findest du Informationen über dein Unternehmen, die automatisch ausgefüllt wurden. Du kannst sie ändern, indem du auf "Bearbeiten" klickst.

Rechts unten findest du ein leeres Feld, das deinem Kunden zugewiesen ist. Klicke auf "Neuer Kunde" und trage die Informationen über deinen Kunden ein.

Wenn du anfängst, den Firmennamen oder die MwSt.-Nummer des Kunden in das dafür vorgesehene Feld einzugeben, zeigt dir Finom eine Liste von Unternehmen zur Auswahl an und füllt die Informationen automatisch für dich aus. Sobald die Angaben vollständig sind, klicke den Button "Speichern" an, um fortzufahren.

In der rechten oberen Ecke findest du ein Viereck, das dem Logo vorbehalten ist. Klicke es an, um das Logo deines Unternehmens hochzuladen. Bitte beachte, dass die Größe der Datei 2 MB nicht überschreiten sollte.

Direkt unter dem Logo siehst du ein Feld mit der Rechnungsnummer. Fahre mit der bereits ausgefüllten Rechnung fort, oder bearbeite das Feld, um die gewünschte Rechnung auszuwählen.

Ändere dann das Ausstellungs- und Fälligkeitsdatum so, wie es nötig ist, und wähle die richtige Zahlungsmethode im Auswahlmenü.

Füge der Rechnung schließlich alle angebotenen Produkte oder Dienstleistungen hinzu. Du kannst dies tun, indem du einfach den Text in das Feld "Leistungsbezeichnung" eingibst. Gib die Menge an, wähle die richtigen Maßeinheiten und füge den Preis für eine einzelne Einheit hinzu. Gib dann den MwSt.-Prozentsatz für jeden Artikel an. Wenn du unsicher bist, wende dich bitte an deinen Steuerberater.

Du hast dann die Möglichkeit, der Rechnung bei Bedarf zusätzliche Artikel hinzuzufügen, indem du die Option "Leistung hinzufügen" anklickst.

Der Gesamtbetrag wird von Finom automatisch berechnet.

Wenn du mit der Erstellung deiner Rechnung fertig bist, klicke auf den Button "Weiter" in der rechten oberen Ecke.

Herzlichen Glückwunsch! Nun ist deine Rechnung gespeichert und bereit, an deinen Kunden oder Steuerberater verschickt zu werden.

War diese Antwort hilfreich für dich?