Ganz einfach über unsere DATEV-Schnittstelle!

Gemäß PSD2 kannst Du Drittanwendungen Zugriff auf Deine Transaktionsdaten gewähren.

Um dies für Deine Finom-Transaktionsdaten zu tun, musst Du Dich zunächst mit Deinen solarisBank-Zugangsdaten registrieren, um Dein Bankkonto zu "beanspruchen".

Sobald Du diese Registrierung abgeschlossen hast, kannst Du Deine Anmeldeinformationen verwenden, um sich mit vielen Anwendungen und Buchhaltungstools von Drittanbietern zu verbinden.

Der gesamte Vorgang sollte etwa 15-20 Minuten dauern. Du brauchst hierfür nur Deine Finom-IBAN und Dein registriertes Mobiltelefon. Hier erfährst Du Schritt für Schritt, wie Du Dein Konto mit DATEV Unternehmen Online verbindest:

  1. my.solarisbank.de-Anmeldedaten einrichten.

  2. Finom-Konto mit DATEV verbinden.

  3. Synchronisierung Transaktionen initiieren.

my.solarisbank.de-Anmeldedaten einrichten.

Registriere Dich für my.solarisbank.de

Navigiere zu my.solarisbank.de und klicke auf "Registrieren". Du brauchst Dich nur einmal zu registrieren. Danach kannst Du diese Anmeldedaten verwenden, um sich mit allen verfügbaren Drittanbietern zu verbinden.

Gib Deine E-Mail-Adresse und Rufnummer ein und klicke auf "Registrieren".

my.solarisbank-Konto verifizieren.

Du erhältst von der solarisBank eine E-Mail mit dem temporären Login und den nächsten Anweisungen, Dich anzumelden und ein neues Passwort zu erstellen:

Finom-Konto verbinden.

Verbinde nach der Registrierung Dein my.solarisBank-Konto mit Deiner Finom-IBAN und der mit Deinem Konto verknüpften Handynummer in Finom:

Verifizierung über TAN.

Für die Sicherheit Deines Finom-Kontos gibt es ein 2-Schritt-Authentifizierungsverfahren. Mit einer TAN bestätigst Du Dein Vorhaben, Dein Konto mit my.solarisBank zu verbinden. Hierfür erhältst Du eine Nachricht auf Dein Telefon mit der TAN, die Du auf dem nächsten Bildschirm eingibst:

Verifiziere Dein Finom-Konto.

Vergewissere Dich nun, dass Du Zugriff auf das Konto hast. Dazu musst Du den Code eingeben, der in der Beschreibung der 0,00 € Testtransaktion der solarisBank erscheint. Die Transaktion kommt in der Regel in wenigen Minuten an. Bitte beachte, dass Du diese Transaktion nicht auf Deinem Dashboard siehst, sondern nur auf dem Kontoauszug. Wir empfehlen Dir daher, kurz zu warten und dann den Kontoauszug für den aktuellen Monat herunterzuladen, wo Du diese Testtransaktion siehst.

Registrierung abgeschlossen.

Du bist nun bereit, DATEV Unternehmen Online zu verbinden.

Verbinde Dein Finom-Konto mit DATEV Unternehmen Online.

Bevor Du mit dem Aufbau der Verbindung fortfährst, stelle bitte sicher, dass:

  • Du mit DUO vollständig eingerichtet bist (Dein Steuerberater kann Dir helfen).

  • Du ein SmartLogin/eine SmartCard oder eine mIdentity zur Hand hast

Logge Dich bei DUO unter duo.datev.de ein.

Sollte Dein DUO noch nicht eingerichtet sein, kann Dir Dein Steuerberater bei diesen Anforderungen helfen.

Finom-Konto hinzufügen.

Sobald Du bei DUO angemeldet bist, füge Dein Finom-Konto hinzu:

  1. Klicke auf "Bank", um ein neues Bankkonto hinzuzufügen.

2. Klicke auf "Bankkonto hinzufügen".

Stammdaten erstellen.

Gib nun die Kontodaten Deines Finom-Kontos ein.

  1. Klicke auf "Hinzufügen", wodurch die Bankdaten in den "Stammdaten" gespeichert werden.

2. Klicke auf “Einstellungen Zahlungsverkehr”.

Falls Du mehrere Konten (Unterkonten) bei uns hast, musst Du diese einzeln hinzufügen.

Eine neue Verbindung erstellen.

Markiere nun das neu hinzugefügte Bankkonto und wähle "HBCI-Zugang". Klicke dann auf "Neu / Hinzufügen".

DUO über finAPI verbinden.

Du wirst darüber informiert, dass Du DUO verlassen wirst, um Dein Bankkonto über finAPI zu verbinden. Klicke auf "Weiter", um fortzufahren.

Dann vergib bitte einen Benutzernamen für Deinen Zugang.

Schnittstelle auswählen.

Bitte wähle "Zugang zum Konto (XS2A) Schnittstelle".

Verbindung zu Finom über my.solarisbank herstellen.

Es öffnet sich ein neuer Bildschirm. Gib Deine Finom-IBAN zweimal ein, wie auf dem Screenshot angezeigt. Klicke dann auf "Bankdaten abrufen".

Melde Dich bei my.solarisbank an.

Melde Dich mit den my.solarisbank-Anmeldedaten an, die Du zuvor eingerichtet hast.

Zugang gewähren.

Überprüfe die IBAN und erteile finAPI die Erlaubnis, auf die Details, Transaktionen und Angaben Deines Finom-Kontos zuzugreifen. Du kannst den Zugriff jederzeit widerrufen.

TAN Bestätigung,

Du wirst aufgefordert, mit einer TAN zu bestätigen.

Nach der Bestätigung siehst Du folgenden Bildschirm:

Zurück zu DUO.

Du wirst zurück zu DUO weitergeleitet.

Verbindung hergestellt.

Nun wirst Du zurück zu DUO geleitet, wo Du Dein Finom-Konto aufgelistet siehst.

Bankkonto wurde zu DUO hinzugefügt.

Du hast Dein Finom-Konto erfolgreich zu DATEV hinzugefügt.

Im nächsten Schritt erfährst Du, wie Du die Synchronisation einleitest.

Synchronisiere Deine Finom-Transaktionsdaten in DUO.

Aktiviere "Umsatzabholung" (Synchronisation der Bewegungsdaten).

Klicke im Menü links auf "Unternehmensangaben". Wähle das Konto aus, das Du synchronisieren möchtest. Unter "Einstellungen" siehst Du den Reiter "Umsatzabholung". Wähle im Dropdown-Menü die manuelle "Abholung" (Synchronisation) Deiner Transaktionsdaten. Bestätige Deine Wahl mit einem Klick auf "Übernehmen".

Synchronisation einleiten.

Gehe zurück auf die Übersichtsseite "Startseite Bank", um die Synchronisation Deiner Daten zu starten.

Im Bereich "Bankkonten" siehst Du, dass Deine Bankverbindung zwar hinzugefügt wurde, aber noch keine Transaktionsdaten übertragen wurden.

Um Deine Transaktionsdaten zu aktualisieren, klicke auf die Schaltfläche "Aktualisieren".

Deine Daten werden nun auch an DUO übertragen.

Transaktionsdaten vom Bankkonto abrufen.

Klicke auf “Kontoumsätze prüfen” und überprüfe “Auftraggeber-Bankverbindung” (Konto-Details) sowie den Usernamen bis zu “Auszüge abholen”.

Klicke auf "Kontosätze holen", um die Synchronisation Deiner Transaktionsdaten zu starten.

Deine Transaktionsdaten wurden erfolgreich synchronisiert.

Du kannst nun die Details in Deiner Transaktionsübersicht überprüfen.

Solltest Du Fragen zur Verbindung Deines Finom-Kontos mit DATEV Unternehmen Online haben, melde Dich gerne bei uns. Wir führen Dich Schritt für Schritt durch den Prozess!

War diese Antwort hilfreich für dich?