Ganz einfach über unsere sevDesk-Schnittstelle!

Gemäß PSD2 kannst Du Drittanwendungen Zugriff auf Deine Transaktionsdaten gewähren.

Um dies für Deine Finom-Transaktionsdaten zu tun, musst Du Dich zunächst mit Deinen solarisBank-Zugangsdaten registrieren, um Dein Bankkonto zu "beanspruchen".

Sobald Du diese Registrierung abgeschlossen hast, kannst Du Deine Anmeldeinformationen verwenden, um sich mit vielen Anwendungen und Buchhaltungstools von Drittanbietern zu verbinden.

Der gesamte Vorgang sollte etwa 15-20 Minuten dauern. Du brauchst hierfür nur Deine Finom-IBAN und Dein registriertes Mobiltelefon. Hier erfährst Du Schritt für Schritt, wie Du Dein Konto mit sevDesk Online verbindest:

  1. my.solarisbank.de-Anmeldedaten einrichten.

  2. Finom-Konto mit sevDesk verbinden.

my.solarisbank.de-Anmeldedaten einrichten

Registriere Dich für my.solarisbank.de

Navigiere zu my.solarisbank.de und klicke auf "Registrieren". Du brauchst Dich nur einmal zu registrieren. Danach kannst Du diese Anmeldedaten verwenden, um sich mit allen verfügbaren Drittanbietern zu verbinden.

Gib Deine E-Mail-Adresse und Rufnummer ein und klicke auf "Registrieren".

my.solarisbank-Konto verifizieren

Du erhältst von der solarisBank eine E-Mail mit dem temporären Login und den nächsten Anweisungen, Dich anzumelden und ein neues Passwort zu erstellen:

Finom-Konto verbinden Verbinde nach der Registrierung Dein my.solarisBank-Konto mit Deiner Finom-IBAN und der mit Deinem Konto verknüpften Handynummer in Finom:

Verifizierung über TAN Für die Sicherheit Deines Finom-Kontos gibt es ein 2-Schritt-Authentifizierungsverfahren. Mit einer TAN bestätigst Du Dein Vorhaben, Dein Konto mit my.solarisBank zu verbinden. Hierfür erhälst Du eine Nachricht auf Dein Telefon mit der TAN, die Du auf dem nächsten Bildschirm eingibst:

Verifiziere Dein Finom-Konto Vergewissere Dich nun, dass Du Zugriff auf das Konto hast. Dazu musst Du den Code eingeben, der in der Beschreibung der 0,00 € Testtransaktion der solarisBank erscheint. Die Transaktion kommt in der Regel in wenigen Minuten an. Bitte beachte, dass Du diese Transaktion nicht auf Deinem Dashboard siehst, sondern nur auf dem Kontoauszug. Wir empfehlen Dir daher, kurz zu warten und dann den Kontoauszug für den aktuellen Monat herunterzuladen, wo Du diese Testtransaktion siehst.

Registrierung abgeschlossen Du bist nun bereit, sevDesk Online zu verbinden.

Verbinde Dein Finom-Konto mit sevDesk Online

Bevor du mit der Einrichtung beginnst, stelle bitte sicher, dass Du

  1. sevDesk vollständig eingerichtet hast

  2. Deine my.solarisBank Zugangsdaten vorliegen hast

Zahlungskonto anlegen Melde Dich anschließend in sevDesk an und navigiere zum Menüpunkt “Zahlungen“.

Unter “Zahlungskonto anlegen“ kannst Du daraufhin Dein Bankkonto verknüpfen. Suche dazu einfach im Suchfenster nach "solarisBank" und wähle diese aus aus.

Anschließend wirst Du zum Schnittstellenpartner finAPI weitergeleitet, welcher die Verbindung zwischen Deinem Finom-Konto und sevDesk herstellt.

Bankdaten abrufen

Im nächsten Schritt öffnet sich ein Fenster, in dem Du Deine Finom-Daten zum Abruf Deiner Bankdaten eingibst. Mit einem Klick auf “Bankdaten abrufen“ bestätigst Du Deine Eingabe.

Du wirst nun automatisch zu my.solarisbank weitergeleitet.

Nun meldest Du Dich mit Deinen Zugangsdaten an, die Du in den ersten Schritten erstellt hast. Um die Verknüpfung zwischen sevDesk und Finom zu erstellen, klicke auf “Erlauben”, um sevDesk den Zugriff auf Finom zu gewähren. Den Zugriff kannst Du aber jederzeit widerrufen.

Per smsTAN erhältst Du eine TAN-Nummer auf Dein bereits angemeldetes Handy. Trage diese Nummer in das Fenster ein und klicke danach auf “Weiter”. Als Bestätigung Deiner Eingaben erhältst Du eine Auftragsbestätigung und wirst automatisch zu sevDesk weitergeleitet.

Du hast sevDesk nun erfolgreich an Dein Finom-Konto angebunden. Die Synchronisation Deiner Transaktionen erfolgt ab sofort täglich.

Solltest du Fragen zur Verbindung Deines Finom-Kontos mit sevDesk haben, melde Dich gerne bei uns. Wir führen Dich Schritt für Schritt durch den Prozess!

War diese Antwort hilfreich für dich?