Wir bei Finom suchen ständig nach Möglichkeiten, die Identitätsprüfung für unsere neuen Kunden zu vereinfachen.

Deshalb bieten wir 2 Verifizierungsmethoden an - BankIdent oder IDNow, für Kunden, die ein Unternehmen haben. Mehr über die Verifizierung mit BankIdent kannst Du hier lesen. Weitere Informationen über unseren IDNow-Verifizierungsprozess findest Du in dieser Anleitung.

Hier haben wir einige Tipps für Dich zusammengestellt, wie Du den Verifizierungsprozess durchlaufen und ein Konto schneller und einfacher eröffnen kannst.

Für Bankident:

  • Du kannst nur die IBAN Deines persönlichen (nicht geschäftlichen) Bankkontos bei einer anderen deutschen Bank verwenden (DE-IBAN).

  • Bitte beachte, dass gemeinsame Konten für die Bankident-Verifizierung leider nicht akzeptiert werden können.

  • Wenn Du die Transaktion für 5 Cent erfolgreich bestätigt hast, aber in Deinem Profil noch nicht siehst, dass die Überprüfung erfolgreich war, musst Du einfach noch ein wenig warten, bis dies aktualisiert wird. Manchmal kann es bis zu ein paar Stunden dauern, bis die Zahlung synchronisiert und verarbeitet ist.

  • Wenn Dir die BankIdent-Verifizierung nicht zusagt, kannst Du stattdessen auch die IDNow-Verifizierung wählen.

  • Wenn die BankIdent-Verifizierung aus irgendeinem Grund fehlschlägt, bietet Dir das System die Möglichkeit, es noch einmal zu versuchen oder die Identitätsverifizierung mit IDNow abzuschließen.

Für IDNow:

  • Bitte stell sicher, dass Du Deinen Personalausweis oder Reisepass zur Hand hast. Die Liste der Pässe, die IDNow zur Überprüfung akzeptiert, findest Du hier. Wenn Dein Dokument nicht zur Überprüfung akzeptiert wird, weil es nicht in dieser Liste enthalten ist, oder wenn es Schäden aufweist, die eine Überprüfung verhindern, kannst Du Deine Identität leider nicht verifizieren und das Antragsverfahren nicht abschließen.

  • Vergewissere Dich, dass Du eine starke und stabile Internetverbindung hast und dass der Raum, in dem Du Dich befindest, ausreichend beleuchtet ist, damit die Qualität des Bildes sehr gut ist.

  • Du kannst die Verifizierung mit IDNow entweder über Deinen PC oder über unsere mobile App durchführen, wie unten angegeben.

<a href=https://downloads.intercomcdn.com/i/o/369262407/d76337c1b550a71096b6f3cb/image.png"/>
  • Du kannst auch die IDNow-App installieren und die Verifizierung von dort aus durchführen. Um Dich mit der IDNow-App zu verifizieren, benötigst Du eine Ident-ID, die Du auf der IDNow-Seite findest, wenn Du von Deinem Profil dorthin navigierst, wie unten gezeigt.

<a href=https://downloads.intercomcdn.com/i/o/369263165/4cd86d6c85a8cf5850096d9c/image.png"/>
  • Wenn die Verifizierung unterbrochen wird, hast Du die Möglichkeit, sie zu wiederholen, indem Du die entsprechende Option in Deinem Profil auswählst. Dazu musst Du noch einmal zum Verifizierungsschritt zurückgehen und auf die Schaltfläche "Starte Identifizierung erneut" klicken. Die Anzahl der Versuche ist nicht begrenzt.

<a href=https://downloads.intercomcdn.com/i/o/369263526/2687665da020d826d783a9f7/image.png"/>
  • Wenn die Verifizierung mit unserer mobilen App fehlschlägt, versuche, zu einem Computer zu wechseln und die Verifizierung erneut vorzunehmen. Manchmal ist die Verbindung auf Deinem Computer viel stabiler als auf Deinem Handy, selbst wenn Du Wi-Fi verwendest.

  • Wenn alles andere fehlschlägt und die Überprüfung immer wieder unterbrochen wird, versuche es etwas später noch einmal. Bitte beachte, dass IDNow-Mitarbeiter von 8:00 bis 00:00 Uhr (CET) erreichbar sind.

Wenn Du alle oben genannten Ratschläge befolgt hast und die Verifizierung immer noch nicht erfolgreich ist, kannst Du Dich an unser Customer Care Team wenden, das Dich über unseren Chat oder per E-Mail an [email protected] unterstützt.

War diese Antwort hilfreich für dich?